TV Bericht – Geldsklaven

by • 24. November 2010 • NewsComments (1)5351

Gestern auf RTL bei Extra dem Wochenmagazin mit Birgit Schrowange gab es wohl die erste öffentliche Reportage über das Thema Financial Domination (auf deutsch: Gelddominanz).Gezeigt wurden 3 Geldherrinnen und 1 Geldsklave. Der Geldsklave anonym, 1 Geldherrin LadyLuxus ebenfalls. Die beiden anderen sind in der „Szene“ sicherlich keine unbekannten.

 

Lady Seraphina ist bereits seit Jahren als Fetischgirl und Domina online auf ihrer Webseite zu sehen. Sie präsentierte sich als arrogante Luxuslady die Geld im Überfluss besitzt.

 

 

Für Lady Kelly (die sonst wohl eine eigene Agentur für Stripperinnen leitet) ist Gelddominanz ebenfalls ein wichtiges Thema. Diese Lady sieht nicht nur verdammt gut aus, sie versteht es auch auf ihrer Webseite Sklaven zu erniedrigen und zu benutzen.

 

 

Natürlich kann man davon ausgehen das dieser Beitrag etwas überspitzt dargestellt wurde. Eine mysteriöse Szene Geldsklaverei wohl eher nicht und Millionenumsätze werden vermutlich auch „noch“ nicht verdient. Allerdings steigt die Anzahl der Geldherrinnen rasant an. Für die echten Zahlsklaven wird es deshalb immer schwieriger die Spreu vom Weizen zu trennen.

 

Alleine beim Geldsklavenforum BossGirls – gab es wohl in den letzten Stunden nach der Ausstrahlung mehr als 40 Neuanmeldungen von Ladies. Neue Sklaven leider nichtmal 1/10 davon. Also was heisst das für die Sklaven ? Nachziehen damit auch alle neuen Geldherrinnen schnell in den Genuss eines Zahlsklaven kommen.

Related Posts

One Response to TV Bericht – Geldsklaven

  1. Hallo,
    ich habe mich über Euren kleinen Post zum TV Bericht und den Link zu meiner Website gefreut.
    Ich werde Euch auch bei mir verlinken.
    Glänzende Grüße
    Lady Seraphina

Schreibe einen Kommentar